fbpx

Die ultimativen Tipps, damit bedruckte-Kleidung lange wie neu aussieht.

Bedruckte Kleider, insbesondere T-Shirts, sind mehr denn je im Trend. Sie sind eine grossartige Möglichkeit, für ein Unternehmen oder eine Veranstaltung zu werben. Unterstützung für einen Athleten, ein Team oder ein Produkt zu zeigen. Hochwertig bedruckte T-Shirts sind auch immer ein Top-Merchandise-Artikel.

Textildruck Siebdruck

Das Siebdruckverfahren wurde in den frühen 1960er-Jahren populär, als der Künstler Andy Warhol sein ikonisches Bild von Marilyn Monroe, das sogenannte Marilyn-Diptychon, im Siebdruckverfahren schuf. Der Siebdruck auf Kleidungsstücken wurde dann in den späten 1960er-Jahren immer populärer. Der Trend setzte sich fort. Mittlerweile ist mehr als die Hälfte aller Siebdrucke in der Schweiz für die Bedruckung von Bekleidung vorgesehen.

Bei so vielen Kleidungsstücken, die bedruckt hergestellt werden, fragen sich viele Menschen, wie man die Kleidungsstücke richtig pflegt, damit sie lange gut aussehen. Schließlich sollte die Kleidung immer gepflegt aussehen. Lesen Sie weiter, um einige hilfreiche Tipps und Hinweise zur Pflege von bedruckter Kleidung zu erhalten.

DAS SOLLTE MAN BEI DER PFLEGE BEACHTEN

  • Definitiv sollte man bedruckte Kleider von innen nach aussen waschen. Dies schützt den Druck vor Abrieb durch andere Kleidungsstücke.
  • Waschen Sie bedruckte Kleidung mit ähnlichen Stoffen, um den Abrieb und Fusselübertragung zu verringern.
  • Verwenden Sie ein sehr mildes Reinigungsmittel beim Waschen.
  • Immer mit warmen Wasser waschen, maximal 40°, ausser bei spezieller Arbeitskleidung. Diese kann auch mit 60° gewaschen werden.
  • Hängen Sie das Kleidungsstück auf oder legen Sie es zum Trocknen flach hin.
  • Verwenden Sie bei Bedarf ein kühles oder nur leicht warmes Bügeleisen und bügeln Sie das bedruckte Kleidungsstück von innen nach aussen.

DAS SOLLTE MAN BEI DER PFLEGE VERMEIDEN

  • Bedruckte Kleider bitte nicht chemisch reinigen. Die Chemikalien können zusätzliche Fleckenbildung verursachen.
  • Vermeiden Sie Bleichmittel, insbesondere Chlorbleichmittel. Die Bleichmittel verfärben Gewebefäden und die im Siebdruck verwendeten Farbstoffe.
  • Verwenden Sie keinen Weichspüler auf bedruckten Kleidungsstücken. Weichspüler zersetzen die im Siebdruckverfahren verwendete Farbe und verursachen Risse und/oder das Ausbleichen der Druckflächen.
  • Beim Bügeln des Drucks darf kein Dampf verwendet werden.

Waschhinweise für den Textildruck

DETAILS UND ALLGEMEINE FRAGEN
Einlaufen: Dieses häufig auftretende Problem kann ärgerlich sein, wenn ein spezielles Kleidungsstück durch Einlaufen nicht mehr tragbar wird. Die meisten Hersteller schrumpfen ihr Gewebe vor dem Versand für den Druck und das ist besonders hilfreich. Kleidungsstücke aus nicht vorgeschrumpftem Stoff können bei der ersten Wäsche um bis zu einer Grösse eingehen. Wärme aus dem Trockner und Heisswasserwäsche sind die Hauptursachen für die Schrumpfung. Dies gilt insbesondere, wenn das Kleidungsstück aus 100% Baumwolle besteht. Als allgemeine Regel gilt: je höher der Baumwollanteil ist, desto grösser ist die mögliche Schrumpfung.

Wir wissen genau, welche Bekleidungsmarken für Firmenkleidung geeignet sind. Fragen Sie uns, wir bieten Ihnen nur Kleidung an, die nicht eingeht.

Hartes Wasser: Die im harten Wasser enthaltenen Mineralien sind ein Feind der bedruckten Kleidung. Die Mineralien lagern sich in den Fasern des Gewebes ab und lassen das Gewebe steif werden. Hartes Wasser baut die im Siebdruck verwendeten Farbstoffe ab und die Farben neigen zum Ausbleichen oder Verlaufen. Die gleichen Mineralien erhöhen auch das Pillingdes Gewebes. Abgesehen vom Kauf einer Wasserenthärtungsanlage, ist der einfachste Weg die Qualität zu bewahren, die Kleidungsstücke vor dem Waschen in einem Liter Wasser zu tränken, der mit einer Tasse weissem Essig angereichert wurde.

Es ist nicht schwer, solche Wäschepannen zu vermeiden. Es bedarf aber der Beachtung einiger Details. Selbst siebbedruckte Kleidungsstücke können so lange gut und gepflegt aussehen. Verwenden Sie diese Tipps und lassen Sie Ihre Lieblingsstücke für immer gut aussehen.

Wir bei melowerbung.ch wissen wie das geht. Kontaktieren Sie uns und wir sprechen über Ihre Möglichkeiten.